header-image

Quantified Commerce – eine Cloud-basierte Gesamtlösung

Quantified Commerce ist eine ausgelagerte Gesamtlösung für große Unternehmen und Organisationen, die darauf abzielt, vollständige Transparenz zu schaffen und die Finanzkontrolle zu vereinfachen. Dieser Service umfasst die Koordinierung von Papier- und elektronischen Rechnungen sowie das Scannen und Zertifizierungssystem. Wir liefern der Person, die in Ihrer Organisation für die Buchhaltung zuständig ist, einen gesicherten aktiven Transaktionsfluss sowie geprüfte und korrekte Passivzahlen.

Quantified Commerce

Allein in Europa gibt eine eine Reihe von Rechnungen, die jeweils eine unterschiedliche Verarbeitung erfordern. Alle Formate werden in unserem Quantified Commerce erfasst und von uns überprüft.

arrow

Wir machen uns unabhängig vom Land und der Transaktion mit den Informationen vertraut und geben sie in unser System ein. Stimmt der Lieferant und ist die Lieferung korrekt? Stimmen Preis, MwSt. und Rabatte mit den Verträgen und Vorschriften überein?

Quantified Commerce
arrow
Quantified Commerce

Wir bieten bereits Quantified Commerce – unser BPaaS-Service (Business Process as a Service [Geschäftsablauf als Dienstleistung]), der Arbeitszeit einspart und den gesamten Buchhaltungsverwaltungsprozess genauer macht.

Business Process as a Service

Die Auslagerung des gesamten Buchungssystems in unsere Service Cloud erleichtert es Ihnen und Ihrer Organisation einen Überblick zu erlangen und setzt gleichzeitig wertvolle Ressourcen frei.

Erfahren Sie von uns mehr über:

  • Cloud-basiertes Buchungsmanagement
  • Cloud-basierte Rechnungs- und Zertifizierungskoordinierung
  • Transparenzsicherung bei Transaktionsflüssen

Rechnungsverwaltung

Eigentlich ist der Transaktionsprozess einfach: Auftrag, Lieferung, Rechnung und Zahlung. Die Realität ist komplizierter. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Standards, wie die in einer Rechnung enthaltenen Informationen übermittelt werden müssen. Das kann in einem Briefumschlag, als PDF oder in Form einer elektronischen Rechnung erfolgen. Service Clouds unterstützen Kunden und Lieferanten dabei zu koordinieren und sicherzustellen, dass die Rechnungslegung vom ersten Tag an in einem zu 100% digitalisierten Fluss erfolgt.

Zertifizierungsverfahren

Es steckt ein Fünkchen Wahrheit in dem alten Sprichwort, dass 20% der Rechnungen 80% der Zeit in Anspruch nehmen. Service Clouds ermöglichen einen schnelleren Fluss und markieren gleichzeitig eingehende Fehler. Um maximale Flexibilität zu gewährleisten, ist die Service Cloud auch ein plattformabhängiger Service. Zertifizierer können Rechnungen beispielsweise auf einem Tablet, Smartphone oder Computer freigeben. In Kombination mit unserem Compliance Service sperren wir Rechnungen, die nicht in den Zertifizierungsfluss eingehen sollen, zum Beispiel Rechnungen von nicht-genehmigten Lieferanten und Scheinfirmen.

Vertragserfüllung

Die Hauptaufgabe aller Einkaufsabteilungen ist der Einkauf von Waren und Dienstleistungen zum bestmöglichen Preis. Durch erhöhte Sichtbarkeit und Kontrolle der Lieferantenkonten können gute Lieferantenbeziehungen erreicht werden. Die Service Cloud macht alle Lieferanten und deren Verträge sichtbar. Dadurch können unsere Kunden sicherstellen, dass die Preise korrekt sind und keine Rabatte übersehen werden.

Ist die Rechnung korrekt? Entspricht der Gesamtpreis dem Vertrag? Ist die MwSt. korrekt? Zu diesen Informationen hat ein Zertifizierer üblicherweise keinen Zugang. Daten aus über 1000 Unternehmen haben uns gezeigt, dass in einer von zehn Rechnungen Fehler enthalten sind. In einigen Fällen können Unternehmen bis zu 1,5 % des Einkaufsvolumens allein durch Rechnungsfehler verlieren.

Die Service Cloud kann Zertifizierern dabei helfen, Rechnungen zu markieren, die beispielsweise in folgenden Bereichen fehlerhaft sind.

    • MwSt
    • Vertrag
    • Rabatte
    • Streitbeilegung
    • Automatisierung des Verbindlichkeitenmanagements

Lieferantenverzeichnis

Ein Großteil von internen Betrügen erfolgt über die Lieferantenkonten. Die fortlaufende Aktualisierung der Lieferantenkonten ist daher eine notwendige Sicherheitsmaßnahme. Der einfachste Weg die Lieferantenkonten zu aktualisieren ist es, dies Service Cloud erledigen zu lassen. Der Service konsolidiert die Lieferantenkonten auf fortlaufender Basis. Gleichzeitig werden Kontonummer, Adressen und andere Kontaktdaten überprüft. Für maximale Sicherheit überwacht unser Kreditauskunftsservice auch alle relevanten Lieferanten.

Analyse

Wie wird das Geld des Unternehmens ausgegeben? Wie können die Barmittel maximiert werden? Die Service Cloud hat auf diese und weitere Fragen Antworten parat. Unser Service bietet eine umfassende Business-Intelligence-Lösung über den gesamten P2P-Prozess hinweg, der Engpässe und Verbesserungspotenzial aufdeckt – zum Beispiel beim Cashflow. Der Service wird in Echtzeit aktualisiert und an den Bildschirm des autorisierten Nutzers in einigen Bildschirmansichten, so genannten Dashboards, übermittelt. Konkret handelt es sich um einige übersichtliche Tabellen sowie Torten- und Balkendiagramme. Diese werden an die berufliche Funktion und die persönlichen Wünsche angepasst. Beispielsweise in Form einer Ansicht für Rechnungsprüfer und einer anderen für das Finanzministerium.

Überwachung von Kunden und Lieferanten

Die Bonität ändert sich ständig. Die Service Cloud warnt Kunden automatisch, wenn ein Kunde oder ein Lieferant zum Beispiel nicht mehr kreditwürdig ist.

Recovery Recovery

Recovery

Mehr
Precovery Precovery

Precovery

Mehr
Quantified Commerce Quantified Commerce

Quantified Commerce

Mehr
Vertragserfüllung Vertragserfüllung

Vertragserfüllung

Mehr
MwSt. und sonstige Steuern MwSt. und sonstige Steuern

MwSt. und sonstige Steuern

Mehr
Überwachung des Kreditrisikos Überwachung des Kreditrisikos

Überwachung des Kreditrisikos

Mehr